Aktuelles

Hurra, ich bekomme eine neue Werkstatt (7.9.2020)

 

In der letzten Augustwoche haben die notwendigen Abbrucharbeiten im neuen Domizil begonnen. Inzwischen sind die Stahlträger eingesetzt und nun heißt es warten auf drei Fenster bzw. Eingangstür.

 

Die ehemaligen 3 Garagen unten im Haus werden also zu einer großen lichtdurchfluteten Werkstatt und bieten in Zukunft genug Platz für meine Webstühle .

 

Ich kann es kaum erwarten, dass es weiter geht